Die 12 besten Finanzbücher

with Keine Kommentare

In diesem Artikel zeigen wir dir die besten Finanzbücher aus 2019. Gerade am Anfang der Geldanlage sollte man sich mit guter Literatur und vielen Finanzbüchern eindecken um sich mehrere Impulse zu holen. Nichts ist wichtiger als die eigene Bildung zu stärken. Daher gibt es nun die top 12 der besten Finanzbücher.

  1. Rich Dad Poor Dad*

    Mit eines der bekanntesten Finanzbücher ist das Buch “Rich Dad Poor Dad” von Robert T. Kiyosaki. Es ist eine eindrucksvolle Geschichte von einem Sohn der von seinen 2 Vätern erzählt. Obwohl beide Väter sehr gut gebildet sind, haben sie ein unterschiedliches Verständnis zum Thema Finanzen. In der Geschichte lernt der Sohn von seinem reichen Vater wie er mit Geld umgehen sollte.

    Dazu gehört das richtige Mindset, welches der Sohn erst entwickeln muss. Die Lehren des Buches und die gesellschaftliche Kritik werden dich zum Denken anregen und deine eigene Bildung und persönliche Situation hinterfragen. Einen guten Vorgeschmack auf das Buch bekommst du in diesem Video.

    Das Buch findest du bei hier bei Amazon*.

  2. Der intelligente Investor von Benjamin Graham*

    Benjamin Graham ist einer der Gottväter des Investieren. In seinem Buch der intelligente Investor beschreibt Benjamin Graham wie du als Investor rationale Entscheidungen triffst und dich nicht durch dein emotionales Handeln beeinflussen lässt. Allerdings handelst nicht nur die als Einzelperson gelegentlich irrational, sondern auch die Masse, also der Markt handelt irrational. Graham stellt daher verschiedene Investitionsthesen auf wie du als rationaler Investor besser investieren wirst. Warren Buffet, einer der reichsten Menschen der Welt und sicherlich einer der besten Investoren der Welt, beschreibt das Buch als essentielle Grundlage für jeden der zukünftig investieren möchte.

    Das Buch findest du bei hier bei Amazon*.

  3. Die 4-Stunden-Woche*

    Mit einer der besten Finanzbücher, die ich persönlich gelesen habe. In dem Buch erzählt Tim Ferriss den Traum einer 4-Stunden-Woche. Also davon, wie du es schaffst, nur noch 4 Stunden pro Woche zu arbeiten. Dazu gehört das Entwickeln einer eigene Muse (eines kleinen rentablen Produktes). Mittlerweile verwende ich dieses Buch als Nachschlagwerk und um immer wieder eine Inspiration zu bekommen. Du wirst in mehreren Schritten lernen wie du dein eigenes Produkt kreieren kannst, wie du es umsetzt und wie du deine Business Idee validierst. Hier geht´s zum Buch*. 

    Tim Ferriss hat noch einige weitere empfehlenswerte Bücher auf Lager. Dazu gehört zum Beispiel das Buch Tools of Titans* oder The 4-Hour Body*.

  4. Souverän investieren mit Indexfonds & ETFs*

    Willst du wirklich konkret anfangen in ETFs zu investieren, dann solltest du dir das Buch von Investor Gerd Kommer ansehen. Wir haben auf unserem Blog schon einen ausführlichen Blogartikel über ETFs geschrieben, der dir sicherlich eine sehr gute Übersicht gibt. Natürlich kommst du in dem Buch tiefere Einblicke in die ETF-Welt. Da ETFs eines der besten Investitionsmöglichkeiten für dich als Anleger sind, empfehlen wir es dir, schnell mal einen Blick auf das Buch zu werfen.

    Das Buch von Gerd Kommer findest du bei hier bei Amazon*.

  5. Der reichste Mann von Babylon*

    In dem Buch der reichste Mann von Babylon beschreibt der Author George Clason, 7 einfache Regel des Umgangs mit Geld. Gerade für Einsteiger ist dieses Buch sehr gut geeignet. Es geht darum deine finanzielle Situation zu verbessern und die 7 Geldregel einzuhalten. Natürlich könnten wir die jetzt die 7 Regel verraten, allerdings lohnt es sich auch das Buch einmal gelesen zu haben.

    Daher bekommst du hier den Link zum Buch auf Amazon*.

  6. Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können*

    Gerade als Frau wird man in unserer Gesellschaft noch etwas komisch angesehen, wenn man sich intensiv mit dem Thema Finanzbildung auseinandersetzt. Doch das sollte nicht so sein. In unserer Gesellschaft fehlt es insgesamt an finanzieller Bildung. In dem Buch “Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können” geht es viel um das Thema Money Mindset und wie du als Frau deine endlich den Mut aufbringst dich mit dem Thema zu beschäftigen.  Das Buch lässt sich sehr leicht lesen und enthält eine nette Story.

    Natürlich ist es dafür nicht so wissenschaftlich geschrieben wie manch anderes Finanzbuch. Es wird dir allerdings helfen zu erkennen welche Schritte du als nächstes angehen solltest, damit du deine Finanzen in den Griff bekommst. Dazu gehört das Aufschreiben deine Ausgaben, eine Bestandsaufnahme deines finanziellen Status Quo sowie das Investieren in Aktien und ETFs. Mehr erfährst du im Buch*.

  7. Der Weg zur finanziellen Freiheit*

    Das Buch von Bodo Schäfer, der Weg zur finanziellen Freiheit, es eines der deutschen Besteller im Bereich Finanzen. Es wurde schon mehrere Millionen Mal verkauft! In dem Buch geht es viel um den Mut und das Aufbrechen Richtung finanzieller Freiheit. Der erste Schritt sind klare Ziele und Werte. Wohin möchtest du im Leben gehen? Was steht für dich an erster Stelle? Das Buch beschäftigt sich allerdings auch damit wie du deine Schulden los wirst und wie du lernst mit viel Geld umzugehen.

    Jedem der davon träumt, irgendwann in finanzieller Freiheit zu leben, sollte diese Finanzbuch lesen. Hier gibt´s den Link zu Amazon*.

  8. Denke nach und werde reich*

    Das Buch “Think and Grow Rich” von Napoleon Hill wurde das erste Mal in 1930 veröffentlich. Also vor fast 90 Jahren! Dennoch gelten die Prinzipen und Werte, welche in dem Buch beschrieben werden, als Ausgangspunkte für Erfolg. Im Detail beschreibt Napoleon Hill 13 Prinzipien, die dich erfolgreich werden lassen. Natürlich möchte jeder von uns irgendwann erfolgreich sein. Erfolg muss dabei nicht nur aus einer finanziellen Perspektive betrachtet werden, sondern die Prinzipien lassen ebenfalls für die Liebe, Beziehungen, Familie, Business oder andere Themen anwenden.

    “Whatever the mind of man can conceive and believe, it can achieve.”
    Das Buch zählt übrigens zu den 10 am meist gekauften Selbsthilfe Büchern. Hier findest du das Buch auf Amazon*.
  9. Das Robbins Power Prinzip*

    Tony Robbins ist ein amerikanischer Author und Lebenscoach. Wenn du dich jetzt fragst, brauche ich einen Lebenscoach? Dann solltest du dir ein paar Videos von Tony Robbins ansehen. Für uns ist er einer der inspirierendsten Persönlichkeiten im Coaching und Finanzbereich. Er coacht nicht nur Persönlichkeiten wie Barack Obama, Serena Williams, sondern auch Bill Clinton oder Hugh Jackman. In seinem Buch das “Robbins Power Prinzip” beschreibt Robbins, dass wir alle unsere Gefühle, Emotionen, Entscheidungen und Verhalten lernen können zu kontrollieren. Dabei müsst du dies nicht dem Zufall überlassen, sondern Robbins beschreibt zahlreichen Methoden, wie du dies schaffst. Wenn du Tony Robbins noch nicht kennst, dann solltest dir die Netflix-Dokumentation von Tony Robbins ansehen. Das Buch “Robbins Power Prinzip” findest du auch Amazon.*

    Lass dich also auf eine emotionale Achterbahn ein.

  10. Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden* 

    Gerald Hörhan beschreibt sich selber als Investment Punk. Der östereichische Self-made Millionär beschreibt wie du durch Arbeit, Disziplin und Zielstrebigkeit zum Millionär werden kann. Dazu solltest du auf dein soziales Umfeld achten und vor allem bereit sein viel zu Arbeiten. Aus ehemaliger Investment Banker kennt er sich damit sicherlich gut aus. Du kannst in diesem Buch einen spannenden Einblick in eine interessante Persönlichkeit bekommen. Gleichzeitig bekommst du einen Einblick in die Finanzwelt und wie du als Kleinanleger immer wieder “abgezockt” wirst von den sogenannten Finanz-Gurus. Dazu gehören zahlreiche Konsum-Kredite, das Leben im Hamsterrad und das Angestellten-Dasein. Richtig eingesetzt kann Geld allerdings auch zur finanziellen Freiheit führen. Fazit: Ein spannendes Buch mit sehr viele Facetten und einer interessanten Story des Author. Hier findest du das Buch auf Amazon*.

  11. Stress Test: Reflections on Financial Crises by Tim Geithner*

    Dieses Buch habe ich auf Englisch gelesen. Du kannst es dennoch auch auf Deutsch finden. In dem Buch geht es um die Finanzkrise und wie die USA sich im Verlauf der Finanzkrise verhalten hat. Geither ist der ehemalige Präsident der FED (Federal Reserve Bank – amerikanischen Notenbank) und Secretary of Treasury von Barack Obama. Das Buch nimmt dich mit auf eine Reise und Einblick hinter die Kulissen der Finanzkrise. Es erklärt die harten Entscheidungen, die die Regierung treffen muss und wie die USA es geschafft hat, dass die gesamte Realwirtschaft nicht zusammen bricht.

    Gerade vor dem Hintergrund, dass uns zeitnah wieder eine Finanzkrise über den Weg laufen wird und du als ETF-Investor ein großes bedenkliches Risiko dabei trägst, solltest du dir dieses Buch näher anschauen. Neugierig geworden? Hier geht es zum Buch auf Amazon*.

  12. The Clash of the Cultures by John Bogle*

    Die Buch würde ich ebenfalls nur interessierten Lesern empfehlen, die sich tiefer mit Finanzthemen auseinandersetzen wollen. Geschrieben wurde es von dem Vanguard Gründer John Bogle. Vanguard ist einer der größten ETF-Anbieter auf der Welt. Neben Black Rock zählt das Unternehmen zu den größten Finanzinvestoren der Welt.

    In 1950 hielten institutionelle Investoren (wie Banken, Finanzinvestoren, Fonds, etc.) nur 8% des gesamten Aktienmarktes unter ihrer Kontrolle. 92% der Aktien von amerikanischen Firmen wurden also noch von Kleinanlegern kontrolliert. Das hat sich mittlerweile dramatisch geändert. Mittlerweile halten Privatanleger nur noch 30% des gesamten Aktienmarktes. Gleichzeitig dient das eingesetzte Kapital immer mehr zur Spekulation als zum tatsächlichem Wachstum. Somit eröffnet sich die Frage, wann die nächste Finanzkrise droht? Solltest du dich mehr für dieses Thema interessieren kannst du dir das Buch hier auf Amazon* bestellen. Eine weitere tolle Dokumentation über die ETF-Anbieter wie BlackRock kannst du dir übrigens kostenlos auf Youtube ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.