Sparen bei Lebensmitteln: So geht es gesund und günstig

with Keine Kommentare

Du willst mehr Geld bei deinen Lebensmitteleinkäufen einsparen? Du bist auf der Suche nach den besten gesunden und günstigen Lebensmitteln? Dann solltest du dir diesen Artikel nicht entgehen lassen.

Bereits in unserem Artikel “12 Tipps bei Lebensmitteln zu sparen”, haben wir dir einige gute Methoden vorgestellt, mit denen du schnell und einfach beim Lebensmittel einkaufen Geld sparen kannst.

Heute schauen wir uns die Grundlagen für günstiges Essen, die besten günstigen Mahlzeiten und die günstigen Lebensmittel einmal genauer an.

Günstige LebensmittelGrundlagen für gutes und günstiges Essen 

Bevor wir uns die günstigen Lebensmittel und Mahlzeiten ansehen, solltest du auf einige essentielle Grundlagen beim Einkauf achten.

Selber kochen anstatt von Fast Food

Natürlich weißt du, dass Fast Food wesentlich teurer ist als selber zu Hause zu kochen. Außerdem ist Fast Food viel ungesünder und es hält dich nicht so lange statt. Durch die schlechten Kohlenhydrate bekommt dein Körper kein Sättigungsgefühl und bekommst nach kurzer Zeit direkt wieder Hunger. Was du dagegen tuen kannst, ist erst gar kein Fast Food zu kaufen.


Das gratis Check-Up für deine Finanzen

Geldpflanze-Wachstum

  • Sparpotenzial bis zu 3421€ entdecken
  • Neue Investitionschancen kennenlernen
  • Beende jetzt dein Finanz-Wirrwarr

Jetzt kostenlos starten


Verwende möglichst viele Sattmacher

Nun weißt du, dass du kein Fast Food kaufen sollst, sondern Sattmacher. Aber, was sind denn Stattmacher? Welche Lebensmittel machen einen so richtig statt? Die Antwort ist, dass gerade viele proteinhaltige Lebensmittel sehr sättigend wirken. Du kennst sicherlich die Eiweißshakes aus dem Fitnessstudio oder zum Abnehmen. Der Trick bei diesen Produkten ist, dass sie sehr viel Casein (Milchproteine) enthalten, wodurch du wieder länger satt bleibst.

Außerdem machen Lebensmittel mit vielen Ballaststoffe sehr statt. Dein Magen und dein Darm sind länger beschäftigt die Lebensmittel zu verdauen, wodurch du ein längeres, anhaltendes Sättigungsgefühl bekommst.

Sattmacher: Gemüse, Kartoffeln, Haferflocken, Hülsenfrüchte, Eier oder Vollkornprodukte.

Planner-Wocheneinkauf-LebensmittelErnähre dich von weniger Fleisch

Fleisch ist eines der teuersten Lebensmittel in deinem Kühlschrank. Verzichtest du auf viel Fleisch oder einen hohen Fleischkonsum, wirst du langfristig auch günstiger leben. Übrigens ist ein niedriger Fleischkonsum auch gesünder für deinen Körper. Probiere doch einmal von anderen Proteinquellen wie Erbsen oder Bohnen zu leben.

Plane, was du essen willst

Ganz wichtig ist deine Essensplanung. Damit du schnell einen Erfolg erzielst und günstiger einkaufst, musst du unbedingt auf deine Essensplanung achten. Versuche mindestens eine Woche vorher deinen Einkauf zu planen und dementsprechend einzukaufen. Schreibe dir dazu einen Einkaufszettel, den du es schaffst einzuhalten.

Weitere Tipps worauf du beim Lebensmitteleinkauf unbedingt achten solltest, findest du in diesem Artikel.

Die günstigsten Lebensmittel

Bei der Auswahl deiner Lebensmittel solltest du nicht nur auf den Preis achten, sondern eben auch wie sehr sie dich statt machen und ebenfalls wie gesund sie für dich sind. Schließlich bringt es dir nichts, wenn du 5 Hamburger für 1 Euro kaufst, anstatt direkt 4 Euro für eine gesunde Mahlzeit auszugeben. Daher haben wir dir einige gesunde, gute Lebensmittel herausgesucht.

Zu günstigen und guten Lebensmitteln gehören:

  • Reis (Vollkorn)
  • Nudeln (Vollkorn)
  • Kartoffeln
  • Konserven (Bohnen, Mais, etc.)
  • Tomatenmark
  • Gemüse
  • Haferflocken
  • Hülsenfrüchte
  • Gewürze

Nun kennst du einige gesund Lebensmittel. Aber was kannst du aus den Lebensmitteln eigentlich machen? Wie kannst du sie zubereiten, damit du eine leckere günstige Mahlzeit bekommst.


Das gratis Check-Up für deine Finanzen

Geldpflanze-Wachstum

  • Sparpotenzial bis zu 3421€ entdecken
  • Neue Investitionschancen kennenlernen
  • Beende jetzt dein Finanz-Wirrwarr

Jetzt kostenlos starten


 

Die besten günstigen Mahlzeiten

Joghurt mit HaferflockenDas beste günstige Frühstück

Unser Tipp ist einen einfachen Joghurt mit Haferflocken zu essen. Der Joghurt mit den Haferflocken schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch extrem gesund. 100 Gramm Haferflocken kosten dich gerade einmal 10 Cent. Gleiches gilt für den Joghurt, so findest du schon

Wahlweise kannst du deinem Joghurt auch etwas Kakao, Nüsse, Früchte oder Honig beimischen.

Das beste günstige Mittagessen 

Das beste günstige Mittagessen ist für uns ein Klassiker geworden. Dazu gehört nämlich eine einfache Portion Nudeln mit Tomatensoße. Dabei solltest du darauf achten, dass du Vollkorn-Produkte verwendest, damit du länger satt bleibst. Dazu kannst du eine Vielzahl von Gewürzen, die ein Mittagessen erst so richtig lecker machen.

Das beste günstige Abendbrot

Schnell, günstige und lecker ist ein schlichtes Brot mit Tomaten, Gurken und etwas Salz und Pfeffer. Hierfür kaufst du einfach bei deinem Lieblingsdiscounter eine paar Scheiben Vollkornbrot sowie ein paar Tomaten und eine frische Gurke. Das war´s.


Das gratis Check-Up für deine Finanzen

Geldpflanze-Wachstum

  • Sparpotenzial bis zu 3421€ entdecken
  • Neue Investitionschancen kennenlernen
  • Beende jetzt dein Finanz-Wirrwarr

Jetzt kostenlos starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.